Endorf II im freien Fall!

Für den TSV Bad Endorf II wird es keine leichte Saison, das konnte man bereits in den ersten vier Spielen deutlich erkennen. Der TSV ist abgeschlagen Tabellenletzter und musste am vierten Spieltag seine vierte Niederlage hinnehmen und diese viel mehr als deutlich aus. Dem SV Schechen unterlagen die Endorfer mit 7:1.

Markus Roth (13.), Stefan Lechner (16., 89.), Sebastian Bachl (22., 65.) und Stefan Kapsner (79., 87.) erzielten die Treffer für den SVS. Manuel Boehm markierte zwischenzeitlich den Anschlusstreffer zum 3:1 (52.).

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare