FC Bosna Rosenheim - TSV Breitbrunn 0:2

Breitbrunn hält Anschluss!

  • schließen

Rosenheim - Der TSV Breitbrunn bezwingt den FC Bosna Rosenheim mit 2:0 und wahrt dadurch den Anschluss an die Aufstiegsränge. Der FC Bosna bleibt hingegen Tabellenzehnter und kommt der Gefahrenzone nach der erneuten Niederlage immer näher. Der Vorsprung auf die Abstiegsrelegationsplätze beträgt jetzt nur noch zwei Zähler.

Die Treffer für den TSV Breitbrunn erzielten Christoph Obermair in der 19. Spielminute und Thomas Schmidbauer in der 52. Minute, kurz nach Wiederanpfiff. Der FC Bonsa hielt gut dagegen, konnte die Niederlage gegen das Spitzenteam aus Breitbrunn allerdings nicht abwenden.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare