Halfing gewinnt in Nußdorf!

Der FC Halfing hat das Tabellenschlusslicht aus Nußdorf mit 3:2 besiegt und sich dadurch vorerst aus der Gefahrenzone befreit. Der Abstand auf einen Abstiegsrang ist durch den Heimerfolg auf sechs Zähler angewachsen. Der SV Nußdorf bleibt weiterhin Tabellenletzter, der Abstand auf das rettende Ufer beträgt bereits sechs Zähler.

Phillip Stowasser (11.) Matthäus Gießibl (22.) und erneut Stauwasser (35.) brachten die Gäste im ersten Spielabschnitt mit 3:0 in Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff verkürzte Josef Ganter per Strafstoß (43.) auf 3:1. In der 66. Spielminute war es erneut Ganter, der den 3:2 Endstand, erneut vom Elfmeterpunkt aus, markierte.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare