Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ASV Eggstätt - TSV Bergen (0:3)

Bergen auf Aufstiegskurs

A-Klasse 2
+
ASV Eggstätt - TSV Bergen (0:3)

Gegen den TSV Bergen holte sich der ASV Eggstätt eine 0:3-Schlappe ab. Bergen ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Keiner der Torhüter beider Mannschaften hatte im Hinspiel hinter sich greifen müssen: Die Partie war 0:0 geendet.

Als der Unparteiische die Begegnung beim Stand von 3:0 letztlich abpfiff, hatte der TSV Bergen die drei Zähler unter Dach und Fach.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken von Eggstätt. Auf heimischem Rasen schnitt der Eggstätter ASV jedenfalls ziemlich schwach ab (2-1-8). In der Endphase des Fußballjahres rangierte der ASV aus Eggstätt im unteren Mittelfeld. Sieben Siege, vier Remis und elf Niederlagen hat der Allgemeine Sportverein Eggstätt momentan auf dem Konto.

Mit 50 Punkten steht Bergen auf dem Platz an der Sonne. Wer den Turn- und Sportverein Bergen besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst 19 Gegentreffer kassierte der Gast. Nur zweimal gab sich der Turnsportverein aus Bergen bisher geschlagen. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte der TSV Bergen seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt elf Spiele ist es her.

Kommende Woche tritt der ASV beim TSV Übersee an (Samstag, 14:00 Uhr), am gleichen Tag genießt Bergen Heimrecht gegen den TSV Breitbrunn-Gstadt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare