Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

FC Halfing - WSV Aschau (1:0)

Aschau im Chiemgau verliert die Tabellenführung

A-Klasse 2
+
FC Halfing - WSV Aschau (1:0)

Der WSV Aschau verlor gegen FC Halfing nicht nur das Spiel mit 0:1, sondern auch die Tabellenführung. Die Experten wiesen Aschau im Chiemgau vor dem Match gegen Halfing die Favoritenrolle zu, der Spielverlauf belehrte sie letzten Endes jedoch eines Besseren.

Mit dem Schlusspfiff durch den Referee gewann der FCH gegen den WSVA.

Ohne Gegentreffer geblieben und drei Zähler eingeheimst – FC Halfing ist weiter auf Kurs. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des Gastgebers ist die funktionierende Defensive, die erst 14 Gegentreffer hinnehmen musste. Mit dem Sieg knüpfte der FCH an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert Halfing acht Siege und drei Remis für sich, während es nur zwei Niederlagen setzte. Zuletzt lief es erfreulich für FC Halfing, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Nach elf Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für den WSV Aschau 28 Zähler zu Buche. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil des Wintersportverein Aschau ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur neun Gegentore zugelassen hat.

Am kommenden Samstag trifft Halfing auf den TSV Rohrdorf (15:00 Uhr), Aschau im Chiemgau reist tags zuvor zur Zweitvertretung von TSV Bad Endorf (19:30 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare