Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SC Schleching - TSV Breitbrunn-Gstadt

TSV Breitbrunn fordert Schleching heraus

A-Klasse 2
+
Vorbericht: SC Schleching - TSV Breitbrunn-Gstadt

Schleching empfängt den TSV Breitbrunn im letzten Spiel der Saison. Zuletzt musste sich der SCS geschlagen geben, als man gegen den ASV Eggstätt die neunte Saisonniederlage kassierte. Letzte Woche siegte der TSV Breitbrunn-Gstadt gegen den TSV Übersee mit 6:3. Somit belegt Breitbrunn mit 23 Punkten den 13. Tabellenplatz. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 1:

1 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

Auswärts drückt der Schuh – nur zwölf Punkte stehen auf der Habenseite des TSV Breitbrunn. 31:65 – das Torverhältnis des Turnsportverein vom nördlichen Chiemseeufer spricht eine mehr als deutliche Sprache. Sieben Siege, zwei Unentschieden und 16 Niederlagen stehen bis dato für Breitbrunn-Gstadt zu Buche. In den letzten fünf Spielen schaffte die Chiemsee-Elf lediglich einen Sieg.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der SC Schleching belegt mit 32 Punkten den zehnten Rang, während Breitbrunn mit neun Zählern weniger auf Platz 13 rangiert.

Gegen Schleching rechnet sich der TSV Breitbrunn-Gstadt insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SCS leicht favorisiert ins Spiel.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare