Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SC Schleching - TSV Übersee

Für Übersee beginnt die Rückrunde

A-Klasse 2
+
Vorbericht: SC Schleching - TSV Übersee

Der TSV Übersee will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim SC Schleching punkten. Schleching dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der TSV Rohrdorf zuletzt mit 5:0 abgefertigt. Übersee gewann das letzte Spiel gegen SV Schonstett mit 4:0 und liegt mit 23 Punkten weit oben in der Tabelle. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt.

Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:1 getrennt.

Gegenwärtig rangiert der SCS auf Platz acht, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die Saison des Sport-Club Schleching verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat das Heimteam vier Siege, vier Unentschieden und fünf Niederlagen verbucht. Die volle Punkteausbeute sprang für den Schelchinger Sport-Club in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Vier Niederlagen trüben die Bilanz des TSV mit ansonsten sieben Siegen und zwei Remis. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Turn- und Sportverein Übersee.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der SC Schleching über zweimal pro Partie. Der Turnsportverein aus Übersee aber auch! Trumpft Schleching auch diesmal wieder mit Heimstärke (3-1-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem TSV Übersee (4-1-2) eingeräumt. Die Zuschauer dürften ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander.

Gegen Übersee rechnet sich der SCS insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der TSV Übersee leicht favorisiert ins Spiel.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare