Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Schonstett - WSV Aschau (1:3)

Schonstett bleibt weiterhin sieglos

A-Klasse 2
+
SV Schonstett - WSV Aschau (1:3)

Aschau im Chiemgau gewann das Sonntagsspiel gegen Schonstett mit 3:1. Der WSVA ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

In den 90 Minuten war der Wintersportverein Aschau im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als der SVS und fuhr somit einen 3:1-Sieg ein.

Mit lediglich drei Zählern aus zehn Partien steht SV Schonstett auf dem Abstiegsrelegationsrang. Vollstreckerqualitäten demonstrierte Schonstett bislang noch nicht. Der Angriff des Gastgebers ist mit acht Treffern der erfolgloseste der A-Klasse 2. Der SVS kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf sieben summiert. Ansonsten stehen noch drei Unentschieden in der Bilanz. SV Schonstett taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Der WSV Aschau stabilisiert nach dem Erfolg über Schonstett die eigene Position im Klassement. Mit nur sieben Gegentoren stellt Aschau im Chiemgau die sicherste Abwehr der Liga. Der Wintersportverein Aschau im Chiemgau bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher haben die Gäste sieben Siege und ein Unentschieden auf dem Konto. Den WSV Aschau im Chiemgau scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Der SVS tritt am Freitag, den 21.10.2022, um 20:00 Uhr, beim TSV Rohrdorf an. Einen Tag später (17:00 Uhr) empfängt der WSVA den SC Schleching.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare