Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Unterwössen - WSV Aschau

SV Unterwössen will Trend fortsetzen

A-Klasse 2
+
Vorbericht: SV Unterwössen - WSV Aschau

SV Unterwössen will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den WSV Aschau ausbauen. SV Unterwössen gewann das letzte Spiel gegen den TSV 1921 Bernau mit 3:1 und liegt mit 23 Punkten weit oben in der Tabelle. Letzte Woche siegte der WSVA gegen den TSV Bergen mit 3:2. Damit liegt Aschau im Chiemgau mit 15 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Die Defensive von SV Unterwössen (elf Gegentreffer) gehört zum Besten, was die A-Klasse 2 zu bieten hat. Sieben Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für die Gastgeber zu Buche. Die passable Form von SV Unterwössen belegen zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Mehr als Platz sechs ist für den WSV Aschau gerade nicht drin. Fünf Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Aschau im Chiemgau. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Wintersportverein Aschau im Chiemgau dar.

Besonderes Augenmerk sollte der WSVA auf die Offensive von SV Unterwössen legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. SV Unterwössen ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust.

Der WSV Aschau steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare