Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV 1921 Bernau - ASV Grassau

Zwei Gebeutelte unter sich

A-Klasse 2
+
Vorbericht: TSV 1921 Bernau - ASV Grassau

Grassau will bei Bernau die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Zuletzt kassierte der TSV 1921 eine Niederlage gegen den TSV Rimsting – die sechste Saisonpleite. Der ASV musste sich im vorigen Spiel der SG Chieming-Grabenstätt mit 1:2 beugen. Im Hinspiel der beiden Kontrahenten hatte der TSV 1921 Bernau ein Tor mehr erzielt und mit dem 1:0 so das bessere Ende für sich.

Zur Entfaltung ist Bernau daheim noch nicht gekommen, was sechs Punkte aus fünf Partien demonstrieren. Der Angriff ist beim Team aus Bernau die Problemzone. Nur 13 Treffer erzielten die Gastgeber bislang.

Der ASV Grassau holte auswärts bisher nur sieben Zähler. 14:28 – das Torverhältnis des Grassauer ASV spricht eine mehr als deutliche Sprache. Drei Siege und ein Remis stehen neun Pleiten in der Bilanz des Allgemeiner SV Grassau gegenüber.

Der TSV 1921 hat Grassau im Nacken. Der Grassauer Sportverein liegt im Klassement nur vier Punkte hinter dem TSV 1921 Bernau. Bernau wie auch der ASV haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare