TSV Rimsting - ASV Eggstätt (3:0)

Eggstätt seit sechs Spielen ohne Sieg

A-Klasse 2
+
TSV Rimsting - ASV Eggstätt (3:0)

Durch ein 3:0 holte sich Rimsting zu Hause drei Punkte. Der Gast ASV Eggstätt hatte das Nachsehen. Der ASV hatte im Hinspiel mit 2:0 das bessere Ende für sich gehabt.

Am Ende stand der TSVR als Sieger da und behielt mit dem 3:0 die drei Punkte verdient zu Hause.

Der Turn- und Sportverein Rimsting muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der TSV aus Rimsting bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sieben Siege, zwei Unentschieden und neun Pleiten.

Der ASV Eggstätt holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Mit nur 19 Treffern stellt der Eggstätter ASV den harmlosesten Angriff der A-Klasse 2. Mit nun schon zehn Niederlagen, aber nur sechs Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten des ASV aus Eggstätt alles andere als positiv. Seit sechs Spielen wartet der Allgemeine Sportverein Eggstätt schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Der TSV Rimsting setzte sich mit diesem Sieg von Eggstätt ab und belegt nun mit 23 Punkten den sechsten Rang, während der Allegemeine Sportverein aus Eggstätt weiterhin 19 Zähler auf dem Konto hat und den zehnten Tabellenplatz einnimmt.

Der ASV ist am Donnerstag (20:00 Uhr) beim TSV 1921 Bernau zu Gast.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare