Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Rimsting - ASV Eggstätt

ASV Eggstätt auf dem absteigenden Ast

A-Klasse 2
+
Vorbericht: TSV Rimsting - ASV Eggstätt

Der ASV Eggstätt will beim TSV Rimsting die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich Rimsting kürzlich gegen die FT 1909 Rosenheim zufriedengeben. Am vergangenen Sonntag ging Eggstätt leer aus – 1:9 gegen den TSV Übersee. Gelingt die Wiedergutmachung? Der TSVR möchte den letzten Auftritt, als man gegen den ASV verlor (0:2), vergessen machen.

Der TSV Rimsting muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die formschwache Abwehr, die bis dato 37 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Turn- und Sportverein Rimsting in dieser Saison. Der TSV aus Rimsting verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur vier Punkte ein.

Auf fremden Plätzen läuft es für den ASV Eggstätt bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere sieben Zähler. Insbesondere an vorderster Front liegt beim Eggstätter ASV das Problem. Erst 19 Treffer markierten die Gäste – kein Team der A-Klasse 2 ist schlechter. Mit dem Gewinnen tat sich der ASV aus Eggstätt zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Der Allgemeine Sportverein Eggstätt liegt Rimsting dicht auf den Fersen und könnte die Heimmannschaft bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Der aktuelle Ertrag von Eggstätt zusammengefasst: sechsmal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und neun Niederlagen. Zu den sechs Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim TSVR neun Pleiten.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.