Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Rohrdorf - SV Unterwössen (0:2)

SV Unterwössen lässt nichts anbrennen

A-Klasse 2
+
TSV Rohrdorf - SV Unterwössen (0:2)

Mit einer 0:2-Niederlage hat Rohrdorf auch das fünfte Saisonspiel verloren und somit einen klassischen Fehlstart hingelegt. Die Beobachter waren sich einig, dass der TSV 1922 als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

Am Ende punktete SV Unterwössen dreifach beim Rohrdorfer TSV.

Neben dem TSV Rohrdorf gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Rohrdorf-Thansau muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der A-Klasse 2 markierte weniger Treffer als das Heimteam.

Mit dem Zu-null-Sieg festigte SV Unterwössen die Position im oberen Tabellendrittel. An der Abwehr von SV Unterwössen ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst fünf Gegentreffer musste der Gast bislang hinnehmen. Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von SV Unterwössen.

Der TSV Rohrdorf stellt sich am Sonntag (15:00 Uhr) bei SV Höslwang vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt SV Unterwössen den TSV Übersee.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare