TuS Prien II - WSV Samerberg (4:1)

Gebrauchter Tag für Samerberg

A-Klasse 2
+
TuS Prien II - WSV Samerberg (4:1)

Die Reserve von TuS Prien siegte mit 4:1 gegen den WSV Samerberg und verabschiedete sich mit diesem Erfolg in die Saisonpause. Gegen TuS Prien II setzte es für Samerberg eine ungeahnte Pleite. Das Hinspiel hatte der WSV deutlich mit 5:2 für sich entschieden.

Am Ende stand TuS Prien II als Sieger da und behielt mit dem 4:1 die drei Punkte verdient zu Hause.

Das Problem der Heimmannschaft in dieser Saison lag auf der Hand. Kein Team der A-Klasse 2 kassierte mehr Gegentore (41) als TuS Prien II. Dieses Mal entkam TuS Prien II nur knapp dem Abstieg. Nach 16 Spielen steht TuS Prien II auf Platz elf. Durch den klaren Erfolg über den WSV Samerberg ist TuS Prien II weiter im Aufwind.

Nach allen 15 Spielen steht Samerberg auf dem ersten Tabellenplatz. Im gesamten Saisonverlauf holte der Samerberger WSV neun Siege und drei Remis und musste nur drei Niederlagen hinnehmen. Zum Ende ging dem Wintersportverein Samerberg die Puste aus: Aus den letzten fünf Spielen holten die Gäste nur sieben Punkte.

Kommende Woche tritt TuS Prien II beim SV Prutting an (Freitag, 20:00 Uhr), am gleichen Tag genießt der WSV Heimrecht gegen die FT 1909 Rosenheim.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare