Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

„Ich bin schockiert“

Hammer bei Münchner Löwen: 1860 wirft Kapitän Mölders raus - Shitstorm im Netz

Hammer bei Münchner Löwen: 1860 wirft Kapitän Mölders raus - Shitstorm im Netz

WSV Aschau - TSV Bergen (3:2)

Aschau im Chiemgau triumphiert über Bergen

A-Klasse 2
+
WSV Aschau - TSV Bergen (3:2)

Der TSV Bergen büßte mit der 2:3-Niederlage gegen den WSV Aschau die Tabellenführung ein. Die Experten wiesen Bergen vor dem Match gegen Aschau im Chiemgau die Favoritenrolle zu, der Spielverlauf belehrte sie letzten Endes jedoch eines Besseren.

In den 90 Minuten war der WSVA im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als der TSV Bergen und fuhr somit einen 3:2-Sieg ein.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der WSV Aschau im Klassement nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. Fünf Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des WSVA. Die letzten Resultate des Wintersportverein Aschau im Chiemgau konnten sich sehen lassen – neun Punkte aus fünf Partien.

Nach elf Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für Bergen 23 Zähler zu Buche.

Am kommenden Samstag trifft der WSV Aschau auf SV Unterwössen, der TSV Bergen spielt am selben Tag gegen den TSV Übersee.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare