Klatsche für Prutting!

Der SV Prutting musste am vierten Spieltag in der A-Klasse 2 eine bittere Niederlage hinnehmen. Dem TSV Rohrdorf unterlag die Elf von Hans Krostina deutlich mit 7:0. Nach zwei Niederlagen zum Auftakt gelang den Rohrdorfern somit der ersehnte Befreiungsschlag. 

Überragender Mann war Peter Schall vom TSV der mit vier Treffern maßgeblichen Anteil am Heimsieg seiner Mannschaft hatte. Die drei weiteren Treffer erzielte der ebenfalls agile Stephan Wiesböck per Doppelpack und Simon Hausstetter vom Elfmeterpunkt aus.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.