Remis im Spitzenspiel!

Das Spitzenspiel in der A-Klasse 2 zwischen dem Tabellenführer SV Söllhuben und dem Verfolger TSV Neubeuern endete leistungsgerecht 1:1 Unentschieden. Der SV Söllhuben konnte seinen Platz an der Sonne verteidigen und den Verfolger aus Neubeuern auf Distanz halten. Nach dem 1:1 Unentschiednen beträgt der Abstand weiterhin vier Zähler.

Sebastian Schmid brachte den TSV Neubeuern im ersten Spielabschnitt in Führung. Lange Zeit sah es danach aus, als könne der TSV mit dem SVS gleichziehen. Erst in der 90 Spielminute sorgte Simon Holger für den Ausgleichstreffer und den wichtigen Punktgewinn der Linnemann-Elf.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare