Schleching erkämpft sich Punkt in Söllhuben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV Söllhuben und der SC Schleching befinden sich im Niemandsland der Liga. Beide Mannschaften können bereits beruhigt für die nächste A-Klassensaison planen.

Eine entsprechend ereignislose Partie sahen die wenigen Zuschauer. Die erste Halbzeit war geprägt von Mittefeldgeplänkel und kleinen Fouls. Kurz vor dem Pausenpfiff dann die überraschende Führung für die Gäste. Hubert Zaiser hieß der Torschütze für den SC Schleching in der 44. Minute. Die Hausherren waren nach dem Seitenwechsel etwas stärker. Matthias Breitrainer erzielte den Ausgleichstreffer für den SV Söllhuben (49.). Danach flachte die Partie wieder ab und das Ergebnis hielt bis zum Schlusspfiff. (hub)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare