Turbulente Partie in Oberaudorf!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der FV Oberaudorf verabschiedet sich vorläufig aus dem Tabellenkeller und kann vorerst einmal durchatmen. Der FVO hat sein Heimspiel gegen den TUS Raubling mit 4:1 für sich entschieden und ist dadurch auf den 8. Tabellenplatz vorgerückt. Die Raubeiniger rutschen hingegen auf den 7. Tabellenplatz ab und kommen der Gefahrenzone immer näher.

Vier Tore, ein Eigentor und drei glattrote Karten. Die Partie zwischen dem FV Oberaudorf und dem TUS Raubling hatte es in sich. Der 4:1-Sieg der Oberaudorfer geht völlig in Ordnung, da der FVO bereits nach 15 Minuten mit 3:0 in Front lag und damit frühzeitig den Sack zumachen konnte.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare