SC 1966 Rechtmehring - FC Halfing (2:1)

Rechtmehring siegt und klettert

+
SC 1966 Rechtmehring - FC Halfing (2:1)

Mit einem knappen 2:1 endete das Match zwischen dem SC 1966 Rechtmehring und FC Halfing an diesem achten Spieltag. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Für Rechtmehring gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von fünf Punkten aus vier Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschten die Gastgeber im Klassement nach vorne und belegen jetzt den achten Tabellenplatz. Der SCR ist seit drei Spielen unbezwungen.

Halfing holte auswärts bisher nur zwei Zähler. Der Gast findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sieben. In den letzten fünf Begegnungen holte der FCH insgesamt nur vier Zähler. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Am kommenden Mittwoch trifft der SC 1966 Rechtmehring auf den SV Forsting-Pfaffing, FC Halfing spielt tags darauf gegen den SV Waldhausen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Kommentare