Vorbericht: SV Forsting-Pfaffing - SV Waldhausen

Kann Waldhausen Forsting vom Thron stoßen?

Vorbericht: SV Forsting-Pfaffing - SV Waldhausen
+
Vorbericht: SV Forsting-Pfaffing - SV Waldhausen

Forsting will die Erfolgsserie von vier Siegen gegen den SVW ausbauen. Am letzten Sonntag holte der SVF drei Punkte gegen TSV Babensham II (2:0). Die erste Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den SV Waldhausen gegen den SV Albaching.

Die Defensive des SV Forsting-Pfaffing (neun Gegentreffer) gehört zum Besten, was die A-Klasse 3 zu bieten hat. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte die Heimmannschaft.

Besonderes Augenmerk sollte Waldhausen auf die Offensive des Ligaprimus legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Sehr interessant ist die Frage, was Forsting als Heimteam gegen den SVW ausrichten wird. Denn auswärts ist der Gast, im Gegensatz zu den Partien auf dem eigenen Platz, noch ganz ohne Punktverlust. Der SV Waldhausen liegt dem SVF dicht auf den Fersen und könnte den SV Forsting-Pfaffing bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Auch wenn Waldhausen mit einer Niederlage seltener verlor, steht Forsting mit 21 Punkten auf Platz eins und damit vor dem SVW.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.



Top-Artikel der Woche: A-Klasse 3

Aus dem Verkauf der Atemmasken: TSV Schnaitsee spendet an den Sozialfonds
Aus dem Verkauf der Atemmasken: TSV Schnaitsee spendet an den Sozialfonds

Kommentare