SV Schonstett - FC Grünthal II (1:1)

Remis zwischen Schonstett und Grünthal II

+
SV Schonstett - FC Grünthal II (1:1)

In der Begegnung SV Schonstett gegen die Reserve der FC Grünthal trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 1:1-Unentschieden. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Drei Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat der SVS derzeit auf dem Konto. Die Heimmannschaft überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Grünthal II holte auswärts bisher nur vier Zähler. Mit erschreckenden 30 Gegentoren stellt der Gast die schlechteste Abwehr der Liga. Der FCG II verbuchte insgesamt zwei Siege, drei Remis und fünf Niederlagen. Drei Unentschieden und zwei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Der FC Grünthal II kann einfach nicht gewinnen.

Mehr als drei Tore pro Spiel musste Grünthal II im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: SV Schonstett kassierte insgesamt gerade einmal 1,2 Gegentreffer pro Begegnung. Mit diesem Unentschieden verpasste der SVS die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. In der Tabelle verbesserte sich Schonstett trotzdem und steht nun auf Rang sieben.

Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist SV Schonstett zu FC Halfing, am gleichen Tag begrüßt der FCG II den SV Albaching vor heimischem Publikum.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Kommentare