TSV Taufkirchen/Inn - SV Schonstett (1:0)

TSV Taufkirchen/Inn zurück in der Spur

+
TSV Taufkirchen/Inn - SV Schonstett (1:0)

Das Auswärtsspiel von SV Schonstett endete erfolglos. Gegen TSV Taufkirchen/Inn gab es nichts zu holen. Das Heimteam gewann die Partie mit 1:0. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Für TSV Taufkirchen/Inn gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von fünf Punkten aus vier Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte TSV Taufkirchen/Inn im Klassement nach vorne und belegt jetzt den achten Tabellenplatz. Die Ausbeute der Offensive ist bei TSV Taufkirchen/Inn verbesserungswürdig, was man an den erst sieben geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. TSV Taufkirchen/Inn verbuchte insgesamt zwei Siege, vier Remis und drei Niederlagen. In den letzten fünf Partien ließ TSV Taufkirchen/Inn zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich fünf.

Schonstett holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Der Gast findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sieben. Drei Siege, ein Remis und fünf Niederlagen hat der SVS derzeit auf dem Konto. Für SV Schonstett sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus. TSV Taufkirchen/Inn tritt am Freitag, den 11.10.2019, um 19:30 Uhr, beim SV Albaching an. Zwei Tage später (14:00 Uhr) empfängt Schonstett die Zweitvertretung der FC Grünthal.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Kommentare