Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In der Relegation gescheitert

Nach Abstieg in die A-Klasse: Neues Trainer-Duo übernimmt beim DJK-SV Oberndorf

Sollen nun die Geschicke des DJK-SV Oberndorf lenken: Markus Grill und Thomas Achatz.
+
Sollen nun die Geschicke des DJK-SV Oberndorf lenken: Markus Grill und Thomas Achatz.

Der DJK-SV Oberndorf hat sich nach der Niederlage in der Relegation gegen die SG Chieming/Grabenstätt und dem damit verbundenen Abstieg in die A-Klasse sportlich neu aufgestellt. Ein neues Trainer-Duo leitet jetzt die Geschicke des Vereins.

Haag - Nach dem bitteren Abstieg in die A-Klasse übernimmt Thomas Achatz die Position des Cheftrainers von Vorgänger Robert Lipp.

Beide bereits im Verein beschäftigt

Achatz konnte letztes Jahr verletzungsbedingt nicht mehr viel spielen. Darum sind wir froh, dass wir ihn jetzt in neuer Position weiter bei uns haben. Ihm zur Seite steht mit Markus Grill ein erfahrener Trainer, der schon seit über einem Jahrzehnt bei uns als Jugendtrainer fungiert. Seine Aufgaben werden neben dem Co-Traineraufgaben bei der ersten, auch die Betreuung von der zweiten sein.

PM DJK-SV Oberndorf

Kommentare