Gerechtes Remis

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Es war ein spannendes und umkämpftes Match in der A-Klasse 3. Doch bei der Partie Rechtmehring gegen den Spitzenreiter TSV Haag gab es keinen Sieger, nichtmal ein Tor sollte fallen. Haag hatte mehr Ballbesitz und war spielerisch einen Tick besser. Doch die Gastgeber mit den konsequenterEn Angriffen und auch besseren Torchancen: Brandl schoss an die Latte, Bernhard aus bester Position über den Kasten von Michael Divis. Auf der Gegenseite rettete Thomas Wagner einen Schuss eines TSVlers nach einem Sololauf. Sonst geschah wenig im zweiten Spielabschnitt, nur die Ampelkarte von Hadzic ist noch erwähnenswert. Haag bleibt jedoch an der Spitze, da Soyen auch nur einen Punkt gegen Maitenbeth holen konnte. (mbö/scr)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare