TuS gewinnt gegen Tabellenführer

Kienberg schlägt Schonstett!

Der TuS Kienberg schlägt überraschenderweise den Tabellenführer SV Schonstett mit 4:1 und klettert dadurch auf den dritten Tabellenplatz in der A-Klasse 3. Der Rückstand auf Schonstett beträgt nun bei einem Spiel weniger nur noch fünf Zähler. Schonstett bleibt, nachdem der Verfolger aus Rechtmehring spielfrei hatte, Tabellenführer steht nach der Niederlage allerdings in den kommenden Spielen unter Zugzwang.

Die Tore für den TuS erzielten Christoph Maier (12.), Michael Leitner per Strafstoß (14.) und Steffen Teetz (35., 63.). Den Treffer zum 4:1-Endstand erzielte Anton Schamberger erst in der 68. Spielminute. 

 

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare