Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ASV Rott/Inn - FC Halfing (6:1)

Rott schießt Tore am laufenden Band

A-Klasse 3
+
ASV Rott/Inn - FC Halfing (6:1)

Rott zog dem FCH das Fell über die Ohren: 1:6 lautete das bittere Resultat aus Sicht des Gasts.

Letztlich kam der ASV gegen FC Halfing zu einem verdienten 6:1-Sieg.

23 Tore – mehr Treffer als der ASV Rott/Inn erzielte kein anderes Team der A-Klasse 3. Das Team der Weiß-Schwarzen knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte der Gastgeber fünf Siege, ein Unentschieden und kassierte nur eine Niederlage. Das Team aus Rott am inn ist seit drei Spielen unbezwungen.

Halfing holte auswärts bisher nur vier Zähler. Mit erschreckenden 26 Gegentoren stellt der FCH die schlechteste Abwehr der Liga. Drei Siege, ein Remis und fünf Niederlagen hat FC Halfing momentan auf dem Konto. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass Halfing in dieser Zeit nur einmal gewann.

Nach der klaren Niederlage gegen Rott ist der FCH weiter das defensivschwächste Team der A-Klasse 3. Der ASV setzte sich mit diesem Sieg von FC Halfing ab und belegt nun mit 16 Punkten den vierten Rang, während Halfing weiterhin zehn Zähler auf dem Konto hat und den neunten Tabellenplatz einnimmt.

Der ASV Rott/Inn tritt am kommenden Samstag bei der Zweitvertretung von SV Aschau/Inn an, der FCH empfängt am selben Tag die Reserve von TSV Emmering.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare