Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ASV Rott/Inn - SC 1966 Rechtmehring (2:0)

Erneuter Triumph von Rott

A-Klasse 3
+
ASV Rott/Inn - SC 1966 Rechtmehring (2:0)

Beim ASV Rott/Inn gab es für den SC 1966 Rechtmehring nichts zu holen. Der Rechtmehringer SC verlor das Spiel mit 0:2.

Als der Unparteiische die Partie abpfiff, reklamierte Rott schließlich einen 2:0-Heimsieg für sich.

Nachdem das Team der Weiß-Schwarzen hinten nichts anbrennen ließ und vorne Kaltschnäuzigkeit bewies, ist die Heimmannschaft weiter im Rennen um die vorderen Plätze. Das Team aus Rott am inn verbuchte insgesamt fünf Siege, zwei Remis und drei Niederlagen. Mit vier Siegen in Folge ist die Mannschaft in Weiß und Schwarz so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Rechtmehring muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der Rechtmehringer Sportclub findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Drei Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat der Sportclub aus Rechtmehring momentan auf dem Konto. Der Sportclub 1966 verliert weiter an Boden und bleibt auch im vierten Spiel in Folge ohne dreifachen Punktgewinn.

Das nächste Mal ist der ASV am 06.11.2022 gefordert, wenn man beim DJK-SV Oberndorf antritt. Für den SCR geht es schon am Samstag beim TSV Hohenthann weiter.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare