FC Halfing - TSV Babensham II (7:2)

TSV Babensham II verliert nach fünf Spielen wieder

A-Klasse 3
+
FC Halfing - TSV Babensham II (7:2)

FC Halfing erteilte der Reserve von TSV Babensham eine Lehrstunde und gewann mit 7:2. Das Hinspiel war beim 2:2 zwischen den beiden Mannschaften ohne einen Sieger geblieben.

Letztlich kam Halfing gegen TSV Babensham II zu einem verdienten 7:2-Sieg.

Beim FCH präsentierte sich die Abwehr angesichts 33 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (37). Mit drei Punkten im Gepäck schob sich das Heimteam in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz. FC Halfing verbuchte insgesamt sechs Siege, sechs Remis und fünf Niederlagen. Halfing befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen acht Punkte.

TSV Babensham II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der Gast holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Mit lediglich zwölf Zählern aus 17 Partien steht TSV Babensham II auf dem Abstiegsrelegationsrang. Die Defensive von TSV Babensham II muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 37-mal war dies der Fall. Einen Sieg, neun Remis und sieben Niederlagen hat TSV Babensham II momentan auf dem Konto. In sechs ausgetragenen Spielen kam TSV Babensham II in der laufenden Rückrunde nicht über ein Unentschieden hinaus.

TSV Babensham II ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal fünf Punkte fuhr TSV Babensham II bisher ein.

In zwei Wochen trifft der FCH auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 20.10.2020 beim SV Forsting-Pfaffing antritt. Für TSV Babensham II geht es in vier Wochen weiter, wenn am 03.11.2020 der SV Waldhausen gastiert.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare