Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SC 1966 Rechtmehring - SV Ostermünchen II

SC 1966 Rechtmehring auf dem absteigenden Ast

A-Klasse 3
+
Vorbericht: SC 1966 Rechtmehring - SV Ostermünchen II

Nachdem es in den letzten vier Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will Rechtmehring gegen die Zweitvertretung von Ostermünchen in die Erfolgsspur zurückfinden. Der SCR erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:4 als Verlierer im Duell mit TSV Emmering II hervor. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der SVO II auf eigener Anlage mit 0:

8 dem TSV Hohenthann geschlagen geben musste.

Der SC 1966 Rechtmehring steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Offensive des Rechtmehringer SC strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass das Heimteam bis jetzt erst elf Treffer erzielte. Der aktuelle Ertrag des Rechtmehringer Sportclub zusammengefasst: dreimal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und drei Niederlagen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Sportclub aus Rechtmehring nur einen Sieg zustande.

Mit lediglich einem Zähler aus acht Partien steht Ostermünchen II auf dem Abstiegsplatz. Mit nur zwei Treffern stellt die Zweite der Ostermünchner den harmlosesten Angriff der A-Klasse 3. Der SVO II wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Diese Begegnung lässt auf Tore hoffen, auch wenn beide Mannschaften vor allem durch Gegentreffer auffallen. So griff Rechtmehring bisher 18-mal ins eigene Netz. Dagegen hatte die Reserve der Ostermünchner bisher 22-mal das Nachsehen in dieser Saison.

Der SV Ostermünchen II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SCR bedeutend besser als die von Ostermünchen II.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare