Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SK Waldkraiburg - TSV Hohenthann

Hohe Hürde für SK Waldkraiburg

A-Klasse 3
+
Vorbericht: SK Waldkraiburg - TSV Hohenthann

SK Waldkraiburg konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit Hohenthann kommt am Freitag auch noch ein starker Gegner. Die dritte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für SK Waldkraiburg gegen TSV Emmering II. Der TSVH muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Im Tableau ist für SK Waldkraiburg mit dem elften Platz noch Luft nach oben. Die Hintermannschaft des Heimteams steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits elf Gegentore kassierte SK Waldkraiburg im Laufe der bisherigen Saison.

Der TSV Hohenthann führt das Feld der A-Klasse 3 mit zwölf Punkten an. Erfolgsgarant von Hohentann-Beyharting ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 16 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, Hohenthann zu stoppen. Von den vier absolvierten Spielen hat der TSVH alle für sich entschieden.

Die Spielzeit von SK Waldkraiburg war bislang von großer Defensivnot geprägt. Kann SK Waldkraiburg den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt der TSV Hohenthann doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga?

Mit Hohenthann empfängt SK Waldkraiburg diesmal einen sehr schweren Gegner.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare