Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Albaching - TSV Hohenthann

Dicker Brocken für Albaching

A-Klasse 3
+
Vorbericht: SV Albaching - TSV Hohenthann

Albaching konnte in den letzten drei Spielen nicht punkten. Mit dem TSVH kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Spieltag kassierte der SVA die fünfte Saisonniederlage gegen SK Waldkraiburg. Der TSV Hohenthann zog gegen TSV Emmering II am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren.

Die Heimbilanz des SV Albaching ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt. Der Sportverein aus Albaching befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des Albachinger Sportverein liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 21 Gegentreffer fing.

Nach sechs gespielten Runden gehen bereits 15 Punkte auf das Konto von Hohenthann und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Erfolgsgarant von Hohentann-Beyharting ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 23 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Nur einmal gab sich der TSVH bisher geschlagen.

Die Offensive des Hohentanner TSV kommt torhungrig daher. Über 3,83 Treffer pro Match markiert der TSV Hohenthann im Schnitt. Die letzten drei Spiele alle verloren: Albaching braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Hohenthann gelingt, ist zu bezweifeln, siegte der TSVH immerhin viermal in den letzten fünf Spielen.

Dieses Spiel wird für den SVA sicher keine leichte Aufgabe, da der TSV Hohenthann elf Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare