SV Forsting-Pfaffing - FC Halfing (6:0)

Forsting auf Aufstiegskurs

A-Klasse 3
+
SV Forsting-Pfaffing - FC Halfing (6:0)

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich der SV Forsting-Pfaffing und FC Halfing mit dem Endstand von 6:0. Im Hinspiel war Halfing bei der deutlichen 0:4-Pleite unter die Räder gekommen.

Letztlich feierte Forsting gegen den Gast nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 6:0-Heimsieg.

Der SVF nimmt mit 31 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein. Wer den Verein der Blue Rangers besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst zwölf Gegentreffer kassierten die Gastgeber. Der Sportverein aus Forsting knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte der SV Forsting-Pfaffing zehn Siege, ein Unentschieden und kassierte nur drei Niederlagen. Der Fünf-Spiele-Trend kommt beim SV Forsting etwas bescheiden daher. Lediglich sieben Punkte ergatterte Forsting.

Der FCH findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sieben. Fünf Siege, fünf Remis und fünf Niederlagen hat FC Halfing momentan auf dem Konto. Die letzten Auftritte von Halfing waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare