SV Schonstett - SV Forsting-Pfaffing (3:2)

Schonstett ringt Forsting nieder

A-Klasse 3
+
SV Schonstett - SV Forsting-Pfaffing (3:2)

SV Schonstett und der SV Forsting-Pfaffing lieferten sich ein spannendes Spiel, das 3:2 endete. Gegen Schonstett setzte es für Forsting eine ungeahnte Pleite. Im Hinspiel hatte der SVF einen knappen 1:0-Sieg eingefahren.

Als der Unparteiische die Partie abpfiff, reklamierte der SVS schließlich einen 3:2-Heimsieg für sich.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die Heimmannschaft in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz. Fünf Siege, fünf Remis und acht Niederlagen hat SV Schonstett derzeit auf dem Konto. Schonstett befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen acht Punkte.

Durch diese Niederlage fiel der SV Forsting-Pfaffing aus der Aufstiegszone auf Platz drei. Der Verein der Blue Rangers verbuchte insgesamt neun Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. In den letzten Partien hatte der Sportverein aus Forsting kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare