TSV 1926 Schnaitsee - SV Albaching (5:0)

Schnaitsee mit Kantersieg zum Saisonabschluss

A-Klasse 3
+
TSV 1926 Schnaitsee - SV Albaching (5:0)

Der TSV 1926 Schnaitsee siegte mit 5:0 gegen den SV Albaching und verabschiedete sich mit diesem Erfolg in die Saisonpause. Das Hinspiel hatte beim 2:2-Remis keinen Sieger gefunden.

Letztlich kam Schnaitsee gegen Albaching zu einem verdienten 5:0-Sieg.

Der TSV 1926 rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnte sich am Ende mit dem vierten Tabellenplatz. Damit dürfte der Turn- und Sportverein aus Schnaitsee in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Die Verteidigung des TSV Schnaitsee stellte viele Gegner vor eine große Herausforderung. Nur 19 Gegentreffer in der ganzen Saison sprechen eine deutliche Sprache. Zum Saisonabschluss weist der Schnaitseer Turn- und Sportverein lediglich neun Siege vor, denen ein Remis und fünf Niederlagen gegenüberstehen. Der Turnsportverein von 1926 erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zwölf Zähler.

Nach allen 16 Spielen steht der SVA auf dem sechsten Tabellenplatz. Der Sportverein aus Albaching musste schon 35 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Im gesamten Saisonverlauf holte der Albachinger Sportverein sechs Siege und fünf Remis und musste nur fünf Niederlagen hinnehmen.

Am kommenden Samstag tritt der TSV 1926 Schnaitsee beim SV Waldhausen an, während der SV Albaching einen Tag später die Zweitvertretung des SG Reichertsheim-Ramsau empfängt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare