Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV 1932 Aßling - TSV Hohenthann

Aßling will oben dranbleiben

A-Klasse 3
+
Vorbericht: TSV 1932 Aßling - TSV Hohenthann

Der TSV Hohenthann trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf den TSV 1932 Aßling. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Aßling auf eigener Anlage mit 0:1 dem SV Forsting-Pfaffing geschlagen geben musste. Die siebte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Hohenthann gegen den TSV Soyen. Ein Tor machte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied.

Der TSV 1932 siegte mit 3:2.

Der TSVH holte auswärts bisher nur zehn Zähler. 58 Tore – mehr Treffer als Hohentann-Beyharting erzielte kein anderes Team der A-Klasse 3.

Aufpassen sollte der TSV 1932 Aßling auf die Offensivabteilung des Turn- und Sportverein Hohentann, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zehn Siege ein.

Mit Aßling spielt der TSV Hohenthann gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare