Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Babensham - SV Aschau/Inn II

Babensham noch ohne Niederlage

A-Klasse 3
+
Vorbericht: TSV Babensham - SV Aschau/Inn II

Der Zweitvertretung von SV Aschau/Inn steht bei Babensham eine schwere Aufgabe bevor. Gegen den SV Albaching kam der TSV Babensham im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (0:0). SV Aschau/Inn II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der TSV Soyen zuletzt mit 5:1 abgefertigt. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 1:

1-Unentschieden auseinandergegangen.

Angesichts der guten Heimstatistik (4-2-0) dürfte Babensham selbstbewusst antreten. Mit 31 Zählern führt der Turnsportverein aus Babensham das Klassement der A-Klasse 3 souverän an. Prunkstück des Babenshamer TSV ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst neun Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen den Babenshamer Turnsportverein (9-4-0) noch ausrichten kann. Das Team in Weiß-Blau tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Auf fremden Plätzen läuft es für SV Aschau/Inn II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere vier Zähler. Die Gäste stehen aktuell auf Position acht und haben in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Zwischenbilanz von SV Aschau/Inn II liest sich wie folgt: drei Siege, sechs Remis und vier Niederlagen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte SV Aschau/Inn II nur einen Sieg zustande.

Ins Straucheln könnte die Defensive von SV Aschau/Inn II geraten. Die Offensive des TSV Babensham trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match.

Drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz von Babensham. SV Aschau/Inn II hat also eine harte Nuss zu knacken.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare