Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Emmering II - SV Ostermünchen II

Wird Ostermünchen II seiner Favoritenstellung gerecht?

A-Klasse 3
+
Vorbericht: TSV Emmering II - SV Ostermünchen II

Will die Reserve von TSV Emmering den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss gegen die Zweitvertretung des SVO gewonnen werden. Das letzte Ligaspiel endete für TSV Emmering II mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen den SV Albaching. Jüngst brachte der TSV Soyen dem SV Ostermünchen II die erste Niederlage des laufenden Fußballjahres bei.

Die Offensive von TSV Emmering II strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass die Heimmannschaft bis jetzt erst drei Treffer erzielte.

Prunkstück von Ostermünchen II ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst einen Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert.

Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur einem Punkt auf Schlagdistanz zueinander. Auch wenn der SVO II mit einer Niederlage seltener verlor, steht TSV Emmering II mit einem Punkt auf Platz zwölf und damit vor dem SV Ostermünchen II.

Auch wenn Ostermünchen II in dieser Saison noch nicht Fuß fassen konnte, befindet sich TSV Emmering II in der Außenseiterrolle.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare