Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Hohenthann - SG Reichertsheim-Ramsau II (2:0)

Hohenthann auf Aufstiegskurs

A-Klasse 3
+
TSV Hohenthann - SG Reichertsheim-Ramsau II (2:0)

Bei Hohenthann gab es für die Zweitvertretung der SGRR nichts zu holen. Die Zweite der SGRR verlor das Spiel mit 0:2. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der TSVH die Nase vorn. Mit dem Heimvorteil auf der eigenen Seite hatte der SG Reichertsheim-Ramsau II im Hinspiel durch einen 2:

1-Sieg die Punkte bei sich behalten.

Am Schluss fuhr der TSV Hohenthann gegen die Reserve der SGRR auf eigenem Platz einen 2:0-Sieg ein.

Mit beeindruckenden 50 Treffern stellt Hohenthann den besten Angriff der A-Klasse 3. Hohentann-Beyharting knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte die Heimmannschaft neun Siege, ein Unentschieden und kassierte nur sechs Niederlagen. In den letzten fünf Partien rief der Turn- und Sportverein Hohentann konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte.

Reichertsheim II holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Nur zweimal gab sich die Zweite von Reichertsheim-Ramsau bisher geschlagen.

Der TSVH setzte sich mit diesem Sieg von der SGRR II ab und belegt nun mit 28 Punkten den zweiten Rang, während der Gast weiterhin 24 Zähler auf dem Konto hat und den fünften Tabellenplatz einnimmt.

Der TSV Hohenthann verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und empfängt das nächste Mal am 19.03.2022 den SC 1966 Rechtmehring. Der SG Reichertsheim-Ramsau II muss am Dienstag auswärts beim SV Forsting-Pfaffing ran.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare