Soyen gewinnt gegen Schonstett!

Der TSV Soyen hält Anschluss an die Spitzenteams in der A-Klasse 3. Mit 12 Punkten nach fünf Spieltagen ist der Auftakt in die neue Saison mehr als gelungen. Der TSV Soyen hat bis dato nur drei Zähler weniger auf seinem Konto wie der Ligaprimus aus Wasserburg.

Thomas Probst hatte mit seinen beiden Treffern maßgeblichen Anteil am vierten Dreier seiner Mannschaft. Die Hausherren spielten jedoch lange Zeit auf Augenhöhe und verlangten den Gästen alles ab. Ein Unentschieden wäre wohl leistungsgerechter gewesen.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.