Soyen gewinnt in Schwindegg!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Nach der 3:1 Niederlage gegen den TSV Wasserburg am vergangenen Wochenende konnten die Soyener am Freitagabend zurück auf die Erfolgsspur kehren und den dritten Sieg im vierten Spiel einfahren.

Den SV Schwindegg bezwangen die Soyener auswärts mit 3:2. Florian Burghart brachte die Hausherren in der 11. Spielminute mit 1:0 in Führung. Alexander Groeger und Thomas Probst drehten die Partie jedoch binnen weniger Minuten und brachten den TSV mit 2:1 in Front. Nach knapp einer Stunde glichen die Hausherren durch Markus Huber aus, ehe erneut der starke Probst den 3:2-Endstand für die Soyener markierte.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare