Vorbericht: TV 1865 Kraiburg - TSV Obertaufkirchen

Bleibt Kraiburg auf der Erfolgsspur?

Vorbericht: TV 1865 Kraiburg - TSV Obertaufkirchen
+
Vorbericht: TV 1865 Kraiburg - TSV Obertaufkirchen

Am Sonntag geht es für TSV Obertaufkirchen zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit neun Partien ist Kraiburg nun ohne Niederlage. Der TVK gewann das letzte Spiel gegen den TSV Neumarkt St. Veit II mit 3:2 und liegt mit 23 Punkten weit oben in der Tabelle. TSV Obertaufkirchen schlug die DJK Emmerting am Freitag mit 2:1 und hat somit Rückenwind.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Drei Siege, ein Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus beim TV 1865 Kraiburg. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden der Gastgeber ist die funktionierende Defensive, die erst elf Gegentreffer hinnehmen musste. Kraiburg weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sieben Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den TVK dar.

TSV Obertaufkirchen holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Im Tableau ist für den Gast mit dem siebten Platz noch Luft nach oben. Nach neun Spielen verbucht TSV Obertaufkirchen vier Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte TSV Obertaufkirchen.

Die Offensive des TV 1865 Kraiburg kommt torhungrig daher. Über zweieinhalb Treffer pro Match markiert Kraiburg im Schnitt.

TSV Obertaufkirchen steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des TVK bedeutend besser als die von TSV Obertaufkirchen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare