DJK Emmerting - TV 1865 Kraiburg (2:3)

Elf Partien ohne Niederlage: Kraiburg setzt Erfolgsserie fort

DJK Emmerting - TV 1865 Kraiburg (2:3)
+
DJK Emmerting - TV 1865 Kraiburg (2:3)

Im Spiel von Emmerting gegen Kraiburg gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten des Gasts. Die DJKE war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Die Gastgeber müssen sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,17 Gegentreffer pro Spiel. Den Kampf um die Klasse geht die DJK Emmerting in der Rückrunde von der elften Position an. Emmerting schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 26 Gegentore verdauen musste. Nun musste sich die DJKE schon achtmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die drei Siege und ein Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der TVK in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz. Der TV 1865 Kraiburg präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 30 geschossene Treffer gehen auf das Konto von Kraiburg. Der TVK weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von acht Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor.

Zuletzt war bei der DJK Emmerting der Wurm drin. In den letzten sechs Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet. Elf Spiele währt bereits die Serie, in der der TV 1865 Kraiburg ungeschlagen ist.

Emmerting hat das nächste Spiel erst in zwei Wochen, am 10.11.2019 gegen TSV Polling. Kraiburg hat nächste Woche Polling zu Gast.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare