Vorbericht: DJK Emmerting - TV 1865 Kraiburg

Auswärtsmacht TV 1865 Kraiburg

Vorbericht: DJK Emmerting - TV 1865 Kraiburg
+
Vorbericht: DJK Emmerting - TV 1865 Kraiburg

Emmerting steht gegen Kraiburg eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt spielte die DJKE unentschieden – 3:3 gegen die SG Zangberg-Ampfing. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich der TVK kürzlich gegen TSV Obertaufkirchen zufriedengeben.

Drei Siege, ein Remis und sieben Niederlagen hat die DJK Emmerting momentan auf dem Konto.

Prunkstück des TV 1865 Kraiburg ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 13 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Die Gäste weisen in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sieben Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor.

Von der Offensive von Kraiburg geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Die Auswärtsauftritte des TVK waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei Emmerting. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Die DJKE schafft es mit zehn Zählern derzeit nur auf Platz elf, während der TV 1865 Kraiburg 14 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Gewinnen hatte bei der DJK Emmerting zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits fünf Spiele zurück. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – elf Punkte aus den letzten fünf Partien holte Kraiburg.

Der TVK geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Emmerting.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare