Vorbericht: SV Haiming - SpVgg Jettenbach

Haiming in guter Form

+
Vorbericht: SV Haiming - SpVgg Jettenbach

Mit dem SVH spielt SpVgg Jettenbach am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist der Gast auf die Überflieger vorbereitet? Der SV Haiming gewann das letzte Spiel und hat nun 13 Punkte auf dem Konto. Jüngst brachte der SV Schwindegg SpVgg Jettenbach die vierte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei.

Der Angriff von Haiming wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 15-mal zu.

In der Fremde ist bei SpVgg Jettenbach noch Sand im Getriebe. Erst einen Punkt sammelte man bisher auswärts. Die formschwache Abwehr, die bis dato 14 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von SpVgg Jettenbach in dieser Saison.

Angesichts der schwächelnden Defensive von SpVgg Jettenbach und der ausgeprägten Offensivstärke des SVH sind die Karten im Vorfeld klar verteilt. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? SpVgg Jettenbach schafft es mit vier Zählern derzeit nur auf Platz elf, während der SV Haiming neun Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt. Haiming wartet mit einer Bilanz von insgesamt vier Erfolgen, einem Unentschieden sowie einer Pleite auf. Die letzten drei Spiele alle verloren: SpVgg Jettenbach braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen den SVH gelingt, ist zu bezweifeln, siegte die Heimmannschaft immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen. Formstärke und Tabellenposition sprechen für den SV Haiming. SpVgg Jettenbach bleibt die Rolle des Herausforderers.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Kommentare