Vorbericht: TSV Polling - TV 1865 Kraiburg

Auswärtsmacht TV 1865 Kraiburg

Vorbericht: TSV Polling - TV 1865 Kraiburg
+
Vorbericht: TSV Polling - TV 1865 Kraiburg

Am kommenden Mittwoch um 19:00 Uhr trifft TSV Polling auf den TV 1865 Kraiburg. Das letzte Ligaspiel endete für Polling mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen die SG Marktl/Stammham. Gegen SV Hirten war für Kraiburg im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Der TSV schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 17 Gegentore verdauen musste. Der Gastgeber verbuchte drei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite. Vom Glück verfolgt war TSV Polling in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Mit nur neun Gegentoren hat der TVK die beste Defensive der A-Klasse 4. Der Gast weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von vier Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Der TV 1865 Kraiburg tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Angesichts der schwächelnden Defensive von Polling und der ausgeprägten Offensivstärke von Kraiburg sind die Karten im Vorfeld klar verteilt. Der TSV hat mit dem TV 1865 Kraiburg eine unangenehme Aufgabe vor sich. Kraiburg ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den zweiten Platz. Die Mannschaften sind mit nur drei Punkten Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs. Auf dem Papier ist TSV Polling zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.




Kommentare