SV Weidenbach - TSV Polling (4:1)

Weidenbach triumphiert im Gipfeltreffen

+
SV Weidenbach - TSV Polling (4:1)

Gegen den SV Weidenbach holte sich TSV Polling eine 1:4-Schlappe ab. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch Weidenbach wusste zu überraschen.

Der Gastgeber stürmete mit dem Erfolg auf den Platz an der Sonne. Der SVW ist mit neun Punkten aus vier Partien gut in die Saison gestartet. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des SV Weidenbach.

Bei Polling präsentierte sich die Abwehr angesichts neun Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (8). Der Gast belegt mit sieben Punkten den zweiten Tabellenplatz. Zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage hat der TSV momentan auf dem Konto. Kommende Woche tritt Weidenbach beim SV Schwindegg an (Sonntag, 15:00 Uhr), bereits einen Tag vorher genießt TSV Polling Heimrecht gegen SpVgg Jettenbach.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Kommentare