SG Zangberg-Ampfing - DJK Emmerting (3:3)

Tore ohne Unterlass – gleichwohl nur Unentschieden

+
SG Zangberg-Ampfing - DJK Emmerting (3:3)

Im Spiel der SG Zangberg-Ampfing gegen die DJK Emmerting gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 3:3. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten von Zangberg-Ampfing gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass die SGZA der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

Die Heimmannschaft belegt mit 15 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Vier Siege, drei Remis und fünf Niederlagen hat die SG Zangberg-Ampfing momentan auf dem Konto. Vom Glück verfolgt war Zangberg-Ampfing in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Emmerting muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,09 Gegentreffer pro Spiel. Die Gäste holten auswärts bisher nur einen Zähler. Ein Punkt reichte der DJKE, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun zehn Punkten steht die DJK Emmerting auf Platz elf. Drei Siege, ein Remis und sieben Niederlagen hat Emmerting derzeit auf dem Konto. Die DJKE wartet schon seit fünf Spielen auf einen Sieg.

Am 02.11.2019 reist die SGZA zur nächsten Partie zur SG Marktl/Stammham. Nächster Prüfstein für die DJK Emmerting ist auf heimischer Anlage der TV 1865 Kraiburg (Samstag, 16:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Kommentare