Ampfing II verliert in Überzahl

Trotz einer vierzig Minütigen Überzahl verliert die zweite Garde des TSV Ampfing gegen den TSV 66 Polling.

In einer kampfbetonten Partie erzielte Marian Schneider in der 34. Minute das Tor des Tages für die Gäste.

Fünf Minuten nach der Pause flog Ludwig Prametsberger mit Gelb-Rot vom Platz jedoch konnte Ampfing die Überzahl nicht nutzen. (mar)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare