Bastian Berger rettet Marktl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Da kam der TSV Marktl noch einmal mit einem blauen Auge davon. Gegen den Vorletzten aus Oberbergkirchen dauerte es bis zur 88. Minute bis das entscheinde Tor fiel.

Oberbergkirchen ging drei Minuten vor der Halbzeit mit 1:0 in Führung. Michal Hering machte den Treffer. Bis zur 77. Minute passierte nichts, ehe Thomas Bootz wegen einer Gelb-Roten Karte den Platz verlassen musste.

In Überzahl erzielte Bastian Berger das 1:1, per Elfmeter rund acht Minuten vor dem Ende. Bastian Berger war es auch der zwei Minuten vor dem Ende das entscheidende 2:1 für Marktl machte. Damit ist Marktl nurnoch einen Punkt hinter Burgkirchen, der den Relegationsplatz inne hat. (mar)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare